Kreativ - herzlich - unperfekt

Tagebuch: Vom Bambi zum Donut

Tagebuch: Vom Bambi zum Donut

Warum können sich Kopf und Gefühl nicht einig sein? Ich wusste schon letzte Woche, dass mich eine Zunahme erwarten würde. Nach einer Magen/Darm/Infekt-Abnahme von 3,5 kg war das mehr als zu erwarten. Und doch fühle ich mich heute bescheiden. Hmpf! Es fühlt sich wie eine Niederlage an. Ich musste heute ein Plus von 2,00 kg verbuchen. Das finde ich doof!

Diese wunderschöne von 125,6 kg sah auf der Waage so unwahrscheinlich gut aus. Ich fühlte mich leicht wie eine Feder und zart wie ein Bambi 😉 Heute hat mir die Waage 127,6 kg angezeigt und ich fühle mich wie ein zermatschter Donut – rund, unansehnlich und voller Kalorien. Aber oookay….the Show must go on. Aufgeben ist wie immer keine Option und nur wer weiter geht, kann sein Ziel erreichen.

Am Montag war der 8. Geburtstag von BigLu. Hachz, ich kann immer noch nicht glauben, dass ich Mama eines soooooo großen Jungen bin. Ich bin so sentimental! Einen Tag vorher habe ich mir immer wieder gedacht: „Das machst du jetzt zum allerletzen Mal mit deinem 7-jährigen Sohn…!“ Ich mache all die Sachen natürlich noch jetzt mit meinem nun 8-jährigen Sohn, aber es wird mir immer mehr bewusst, wie schnell die Zeit vergeht. Er wird größer, selbstständiger und fängt mittlerweile an mit uns über Entscheidungen zu diskutieren. Da sag ich mal: HALLO VOR-PUBERTIER! 🙂

Dieses Wochenende wird der Kindergeburtstag gefeiert. Deshalb habe ich noch einiges zu erledigen. Das alles muss ich nämlich heimlich machen, denn unser BigLu möchte sich überraschen lassen. Ich werde euch bestimmt bald auf dem Blog von der Party erzählen. Bin selbst schon gespannt wie es werden wird.

Nun wünsche ich euch noch einen schönen Tag!

Liebe Grüße
NeLuMum

 

 

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.