Letzte Beiträge

Tief durchatmen – unser erster Urlaub zu Fünft

Letztes Wochenende haben wir einige Tage an der Nordsee verbracht. Einfach den Alltagstrott hinter uns gelassen, um wieder tief durchatmen zu können. Um ein wenig zur Ruhe zu kommen. Denn Phreak und ich kommen uns oft wie Duracell-Häschen vor: Immer volle Power und doch wird vieles einfach nicht geschafft. Das ist frustrierend und das Abschalten gelingt nicht mehr. Wenn wir also abends übermüdet im Bett lagen und noch gemeinsam einen Film ansehen wollten, konnten wir uns nicht mehr konzentrieren, weil zu viele Tabs im Gehirn geöffnet waren. Zu viele unerledigte […]

(mehr ...)

Hörbücher – meine kleine Freiheit (enthält Werbung)

Wenn mir eines in der kurzen Zeit als dreifach Mama aufgefallen ist, dann ist es die begrenzt frei verfügbare Zeit. BigLu und LittleNe sind groß, sie brauchen mich nicht mehr rund um die Uhr und ihnen genügt die Gewissheit, dass ich verfügbar bin, wenn sie mich brauchen. Sie möchten mich zwar in ihrer Nähe wissen, aber meine volle Aufmerksamkeit rund um die Uhr brauchen sie nicht mehr. Mit unserem kleinen Alien ist das aber nun wieder anders. Er braucht meine Nähe und meine volle Aufmerksamkeit rund um die Uhr. Eine […]

(mehr ...)
Tagebuch: Sich selbst in den Hintern zu treten ist gar nicht so leicht.

Tagebuch: Sich selbst in den Hintern zu treten ist gar nicht so leicht.

„Wie läuft es denn mit deiner Diät?“ Eine Frage, die ich immer wieder gestellt bekomme und die mich aktuell in den Erdboden versinken lässt. Oh mann….war dieses Abnehmen schon immer so schwer? Irgendwie hatte ich es leichter in Erinnerung. Da macht man ein Jahr Babypause, futtert sich 20kg drauf und dann will man durchstarten und es passiert: NIX. Kein Klick, kein fröhliches Punkte aufschreiben und kein „Ich bin gespannt was die Waage sagt.“ (mehr …)

Ein neues Jahr, ein neuer Anfang

Hallo liebes neues Jahr 2018, ich kenne dich noch nicht und ich weiß auch nicht viel von dir, aber ich hoffe wir werden gute Freunde. Denn wir beide werden 365 Tage zusammen erleben. Ganz egal, ob wir gute oder schlechte Zeiten durchleben werden und ganz egal ob die Zeit mit dir schnell oder langsam vergeht. Ob wir wohl viel miteinander lachen werden? Das hoffe ich doch sehr, denn ich wünsche mir eine fröhliche Zeit mit dir! Klar wird es bestimmt auch anstrengend und an manchen Tagen vielleicht sogar traurig oder […]

(mehr ...)

Kleiner Weihnachtsgruß

  Ein frohes Weihnachtsfest, ein paar Tage Ruhe, Zeit spazieren zu gehen und die Gedanken schweifen zu lassen, Zeit für sich, für die Familie, für Freunde. Zeit, um Kraft zu sammeln für das neue Jahr. Ein Jahr ohne Angst und große Sorgen, mit so viel Erfolg, wie man braucht, um zufrieden zu sein, und nur so viel Stress, wie man verträgt, um gesund zu bleiben, mit so wenig Ärger wie möglich und so viel Freude wie nötig, um 365 Tage lang glücklich zu sein. Diesen Weihnachtsbaum der guten Wünsche sendet […]

(mehr ...)