Archiv für den Autor: nelumum

Schöne Schultüte für Barbie-Fans

Eine Schultüte bzw eine Zuckertüte ist wohl DAS Markenzeichen eines Schulanfängers, oder wie man hier bei uns sagt, eines I-Dötzchen 😉 Am ersten Schultag tragen die Kleinen ihre Schultüte voller Stolz, während wir Eltern uns noch fragen, wann unser Baby eigentlich so groß geworden ist?! Es gibt ja immer viele Meinungen darüber, ob eine Schultüte selbst gebastelt werden sollte oder gekauft. Ganz ehrlich: Das ist schnurzegal! Solange es eine Schultüte ist, die dem KIND gefällt. Weiterlesen

Das 2. und 3. Trimester

Die letzten Wochen meiner Schwangerschaft sind angebrochen und damit auch das letzte Trimester. So langsam wird mir immer mehr bewusst, dass bei uns wirklich bald wieder ein kleines Baby einziehen wird. Das Babybettchen steht, die Wickelkommode ist einsatzbereit und sogar ein Laufgitter wartet im Wohnzimmer auf seine Benutzung. Im Grunde sind alle startklar, nur das Baby noch nicht. Weiterlesen

Geschenkideen zum Abschied

Letzte Woche war der letzte Tag von LittleNe´s Kindergartenzeit und damit auch ihr „Rausschmiss“ aus dem Kindergarten. Für mich sind das immer ganz besonders emotionale Momente. Ich habe auch bemerkt, dass unsere Kleine (bald Mittlere) zwischendurch mit ihren Gefühlen zu kämpfen hatte. Da war jede Menge Fröhlichkeit und Stolz in ihrem Gesicht und doch hat man in stillen Momenten eine gewisse Traurigkeit entdeckt. Auch ihr fällt ein Abschied nicht leicht. Aber Abschied nehmen gehört zum Leben dazu, doch man kann ihn mit lieben Worten und kleinen Geschenken versüßen. Was wir zum Kindergartenabschied gebastelt haben, möchte ich euch in diesem Blogpost zeigen. Weiterlesen

Gib mir einen Namen fürs Leben

Einen Namen für unser Baby auszusuchen ist schwierig. Jedenfalls fällt es uns schwer. Vielleicht liegt es auch daran, da wir immer noch nicht das Geschlecht unseres kleinen Bauchbewohner kennen. Irgendwie hängen wir dadurch ein wenig in der Luft, wobei ich zugeben muss, dass ich mich mit der Situation immer besser arrangieren kann. Weiterlesen

Schwangerschaftsupdate

Endlich spüre ich ein Treten und Poltern in meinem Bauch 🙂 Hach, das Gefühl ist sooo schön, aber mir fällt schon auf, dass ich es beim dritten Kind gar nicht so sehr genießen kann. Dabei habe ich mir fest vorgenommen, meine letzte Schwangerschaft in vollen Zügen zu genießen. Aber ich fange am Besten von Vorne an, das letzte Update zu meiner Schwangerschaft ist ja schon eine Weile her. Weiterlesen

Geldgeschenk zur Geburt – Windelkranz

Es ist nicht immer leicht das passende Geschenk zur Geburt zu finden. Aber seien wir mal ehrlich: Geld ist doch immer wieder das praktischste Geschenk, womit man frischgebackenen Eltern eine Freude machen kann. Allerdings wirkt es oft ein wenig lieblos, wenn man das Geld nur in einen Umschlag packt. Eine ganz einfache Bastelidee, um Geld zur Geburt zu verschenken, ist dieser Windelkranz. Weiterlesen

Geschenke zum Vatertag – Sponsored Post

Da hat man gerade das letzte Stück Kuchen vom Muttertag verdrückt und schon nähert sich  der Vatertag mit großen Schritten. Und damit auch die Frage, wie man seinem Papa oder seinem Mann eine kleine Freude machen kann. Denn seien wir ehrlich: Papas sind die Superhelden ohne Umhang! Das sollte auch honoriert werden, mit einer festen Umarmung, einem dicken Schmatzer und mit einem der vier Geschenkkorb-Ideen, die ich für dich zusammengestellt habe. 🙂

Weiterlesen

#mehrmutzumich

Blogparade #mehrmutzumich

Die liebe Berenice von Phinabelle hat zur Blogparade aufgerufen und ich muss gestehen, dass ich schon ganz schön spät dran bin. Aber ich finde das Thema wirklich sehr schön gewählt, weshalb ich mich liebend gerne beteilige. Es geht um mehr Mut zum eigenen Ich. Darum, die eigenen Fehler zu akzeptieren und seine Vorzüge zu erkennen und zu lieben 😉 Weiterlesen