Kreativ - herzlich - unperfekt

Fröhliche Ostern mit JAKO-O (Werbung)

Fröhliche Ostern mit JAKO-O (Werbung)

Wenn die Tulpen blühen, die ersten Sonnenstrahlen in der Nase kitzeln und Pastellfarben unsere Wohnung schmücken, wissen alle Bescheid: Das Osterfest naht! Mit ihm die Suche nach bunten Ostereiern, süßen Schokoladenhasen und die Frage: Was machen wir an den Osterfeiertagen? Ich möchte euch in diesem Blogbeitrag zusammen mit dem Onlineshop von Jako-o ein paar schöne Ideen für euer Osterfest zeigen, mit denen die Kleinen, aber auch die Großen in der Familie viel Spaß haben.

Ein schönes Fest für alle Familienmitglieder zu planen, kann eine Herausforderung sein, vor allem wenn Familienmitglieder aller Altersstufen mitfeiern. Da sind die Kleinsten, die voller Erwartung an den Osterhasen schon zwei Tage vorab den Garten nach Ostereiern inspizieren. Dann die Teenager, die je nach Puberlaune sich entweder ganz krumm lachen oder alles peinlich finden. Nicht zu vergessen, die Eltern und Großeltern, die sich eigentlich nur friedliche Osterfeiertage wünschen, ganz ohne Zankereien zwischen den Kindern. Alle unter einen Hut zu bekommen ist gar nicht so leicht. Hier sind 3 Ideen, mit denen ihr mit eurer Familie ein fröhliches Osterfest erleben könnt.

1. Tischdeko zu Ostern

Ich finde, an Ostern darf es gerne bunt zugehen. Ein farbenfroh gedeckter Tisch mit kleinen Dekoelementen gehört für mich dazu. Dabei muss die Dekoration gar nicht aufwendig sein. Wenn alle Familienmitglieder mithelfen, ist ein schön gedeckter Tisch schnell gemacht. Wie wäre es z.B. mit personalisierten Ostereiern als Tischkärtchen? Da kann auch jedes Familienmitglied fleißig mithelfen:

 

Die größeren Familienmitglieder können Namen oder vielleicht sogar eine kleine Karikatur der Gäste auf den Eiern verewigen.

Doch auch die Kleinen können mithelfen, indem sie Eier bunt anmalen. Mit ein paar Wackelaugen entstehen so lustige Eierfiguren. Bunte Servietten, Kerzen und duftende Tulpen auf dem Tisch runden das Bild ab. Die besonderen Eier bieten Gesprächsstoff und Spaß beim Osterbrunch. Wenn ihr noch weitere Bastelideen sucht, findet ihr im Onlineshop von Jako-o tolle Sets für die Osterzeit.

 

 

2. Geschenkidee vom Osterhasen

Neben bunten Eiern und leckeren Schokoladenhasen bringt der Osterhasen unseren Kindern immer ein kleines Geschenk. Für kleine Kinder möchte ich dir die schönen Kuschelfreunde von Jako-o vorstellen. Unser Kleinster hat einen Schnullerhasen und auch einen Schau-rein-Bär, die er beide wirklich sehr mag.

Den Kuschelhasen hat er mit 3 Monaten von seinen Paten geschenkt bekommen. Anfangs war er noch zu groß und lag nur nachts neben unserem Kleinsten. Doch mittlerweile wird er an den Ohren hinterhergezogen und ausgiebig gebusselt. Vielleicht erinnert sich der ein oder andere von euch noch an das Dilemma unseres Spuckkindes? 😉 Ich kann euch sagen, dass dieser kleine Hase schon des öfteren die Waschmaschine von innen gesehen hat. Aber nichts desto trotz ist er noch genauso schön und kuschelig geblieben. Den Schnullerhasen gibt es übrigens in drei verschiedenen Farben und man kann ihn sogar mit dem Namen des Kindes personalisieren lassen. Ein wirklich tolles Geschenk für die Kleinsten und für die Eltern ein praktischer Freund! Denn vor allem in der Nacht ist die Schnullersuche mit dem Schnullerhasen passé.

Der Schau-rein-Bär wird von unserem Kleinsten ebenfalls gerne bespielt. Er ist kuschelig, weich und am Bauch hat er ein Sichtfenster, wo man ein beliebiges Foto einsetzen kann. Unsere Familie ist in ganz Deutschland verstreut. Das bedeutet für unseren Kleinsten, dass er viele Familienmitglieder oft nicht sehen kann. Für einen kleinen Mann wie ihn, ist es noch sehr schwer sich Menschen und deren Gesichter zu merken. Deshalb ändere ich regelmäßig das Foto vom Schau-rein-Bär. Der Kleinste freut sich, wenn er neue Gesichter entdecken kann und wir freuen uns, wenn er die Gesichter unserer Liebsten wiedererkennt.

 

3. Eiersuche für Groß und Klein

Die jährliche Eiersuche ist in unserer Familie ein fester Bestandteil jeder Osterfeier. Um sie noch ein wenig lustiger zu gestalten, könnt ihr die Eiersuche auch leicht abwandeln: Kennt ihr noch das gute, alte Sack hüpfen? Die älteren Kinder (und die junggebliebenen Erwachsenen) hüpfen einfach während der Eiersuche mit einem Sack durch den Garten. Dadurch ist die Suche auch bei größerem Altersunterschied ausgeglichen. 😉

Nach dem Spiel noch voll in Fahrt? Dann spielt mit der Familie doch das klassische Eier laufen und baut einen kleinen Parcours. Eure Pubertiere mögen vielleicht nicht bei euren Vorschlägen mitspielen wollen, aber vielleicht lassen sie sich überzeugen und sind euer Fotograf. Das werden definitiv lustige Familienfotos der anderen Art! Weitere tolle Bewegungsspiele findet ihr auch hier bei Jako-o, die eurer Osterfeier eine extra Portion Spaß verschaffen.

Wie ihr an meinem Bericht bestimmt erkannt habt, ist unsere Familie von Jako-o überzeugt. Wir bestellen gerne im Onlineshop, in dem wir immer ausgefallene aber auch sinnvolle Geschenke finden. Schaut vorbei und überzeugt euch selbst davon.

Jetzt wünsche ich euch schonmal ein fröhliches Osterfest! Ich hoffe, meine Tipps helfen euch ein wenig Vorbereitung aufzuteilen und bei der Feier mit allen Familienmitgliedern viel Spaß zu haben. Ach, und falls euch ein weinendes Baby oder ein schlecht gelauntes Pubertier den Ostersonntag vermiesen sollten – Keep Calm – der Ostermontag schenkt euch einen zweiten Versuch 😉

Frohe Ostern,
NeLuMum

 

 

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.