Kreativ - herzlich - unperfekt

Tagebuch – Der Stillstand als Dauergast

Tagebuch – Der Stillstand als Dauergast

Die Waage hat heute Morgen wieder gerufen. Ich durfte eine Abnahme von 200Gramm verbuchen. Aber seien wir mal ehrlich: Es bleibt der Stillstand. Alles unter 500Gramm sind kaum merkliche Gewichtsschwankungen aufgrund des Wassergehalts in meinem Körper. Also heißt es weitermachen. Ohne Erfolg. Oder?
Ich versuche ja seit mehreren Wochen dem Stillstand etwas Positives abzugewinnen: Mein Körper braucht eine Pause. Das ist normal. Nächste Woche wird es besser! Dennoch wird die Zahl 136 von mir mehr geduldet als akzeptiert. Ich mache weiter, keine Frage, nur bin ich wirklich ohne Erfolg?

Was macht Erfolg beim Abnehmen aus?

Ich war die gesamte Woche über im Plan. Habe mich brav an meine Smartpoints gehalten und habe sogar mein Wochenextra (fast) aufgebraucht. Zusätzlich noch zweimal Schwimmen. Hört sich doch gut an! Es war eine erfolgreiche Woche. Das Ergebnis war nicht zufriedenstellend, aber ich habe alles richtig gemacht. Es gibt Momente, da passiert das eben. Da hat man alles bis ins kleinste Detail geplant oder vorbereitet und dann will sich das erwartete Ergebnis einfach nicht einstellen. So what? Deswegen bin ich noch lange nicht erfolglos. Ich habe auch diese Woche auf das zweite Brötchen bewusst verzichtet, weil ich wusste, dass es sonst zu viel wird. DAS WAR SUPER! Ich habe zu Gemüse und Obst gegriffen, anstatt „mal eben“ ein Schokocroissant zu vernaschen. GENIAL! Und obwohl ich immer wieder gefrustet war, habe ich mich nicht unterkriegen lassen.

WEITERMACHEN WEITERMACHEN WEITERMACHEN
Das ist es worauf es ankommt. Erfolglos werde ich nur, wenn ich aufgebe.

Liebe Grüße
NeLuMum



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.