Fledermaus zum Befüllen

Fledermaus zum Befüllen

Mein erster Beitrag der HALLOWEEN Woche. Ich möchte dir ein paar Ideen, für dein Halloween Fest zeigen, die ganz einfach umzusetzen sind. Heute möchte ich dir diese süße kleine Fledermaus vorstellen. Du kannst sie mit einer Einladung zu deiner Halloweenparty oder leckeren Süßigkeiten befüllen. Sie ist ganz leicht nachzubasteln – probier es aus.

halloween_fledermaus_material

Das brauchst du:

  1. Klorolle
  2. Schwarze Farbe mit Pinsel
  3. Schwarzes Tonpapier oder Moosgummi
  4. Wackelaugen (wenn du keine hast, kannst du die Augen auch aufmalen)
  5. Klebstoff
  6. Schere
  7. weißen oder silbernen Stift

Los gehts:

halloween_fledermaus_basteln

Schnapp dir die Klorolle und male sie schwarz an. Anschließend lässt du sie erstmal trocknen.

halloween_fledermaus_basteln

Die getrocknete Klorolle musst du nun in die richtige Form falten. Dazu nimmst du die offenen Enden und knickst sie Richtung Mitte zusammen, sodass eine Tasche entsteht.

halloween_fledermaus_basteln

Jetzt nimmst du das Moosgummi oder das Tonpapier und schneidest die Flügel der Fledermaus aus. Wenn du dir nicht zutraust, die Flügel frei auszuschneiden, male sie dir einfach mit Bleistift vor.

halloween_fledermaus_basteln

Nun hast du alle benötigten Einzelteile beisammen und kannst die Fledermaus vervollständigen. Klebe die gefaltete Klorolle auf die Flügel.

halloween_fledermaus_basteln

Zum Schluss klebst du noch die Augen auf und malst einen lustigen Mund auf die Fledermaus. Wenn alles getrocknet ist, brauchst du deine Fledermaus nur noch befüllen 🙂

Viel Spaß beim Basteln.

Liebe Grüße
NeLuMum

 

 

halloween-suessigkeiten-fledermaus



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.