Kreativ - herzlich - unperfekt

Bye bye Kinderwunsch – Familienplanung abgeschlossen?

Bye bye Kinderwunsch – Familienplanung abgeschlossen?

In unserem Familien und Bekanntenkreis ist der Babyboom ausgebrochen. Von überall hört man „Ich bin schwanger!“  und „Unser Baby ist da!“ …und ich freue mich bei jedem mit 🙂 Es ist so ein tolles Gefühl den positiven Schwangerschaftstest in der Hand zu halten oder das Baby auf dem Monitor beim Frauenarzt sehen zu können. Ganz zu schweigen von dem großartigsten Gefühl aller Zeiten: Sein Baby das erste Mal im Arm halten zu dürfen!

Meine little Ne ist mittlerweile 5 Jahre alt und unser Big Lu sogar schon 7. Ich bin glücklich mit meinen beiden Süßen und bin unendlich dankbar, dass sie mein Leben bereichern. Ist unsere Familienplanung mit den beiden abgeschlossen? Diese Frage stelle ich mir schon seit über einem Jahr. Kurz nach little Ne´s Geburt (2011) war mir klar, dass ich so schnell kein weiteres Kind haben wollte. Ausschließen konnte ich ein drittes Kind aber nie. Wenn mich jemand fragte, war meine Antwort immer dieselbe: „Vielleicht irgendwann noch ein Spätzünder.“ Mittlerweile bin ich 34 Jahre und frage mich: War´s das jetzt?

Katja von mamatized hat zu diesem Thema eine #Blogparade gestartet, an welcher ich mich sehr gerne beteilige. Denn ich frage mich auch: Wann weiß ich, ob meine Familienplanung abgeschlossen ist?

 

Der Kinderwunsch wurde zur einer weichen Zuckerwatte-Wolke

Die Entscheidung zwei Kinder zu bekommen fiel Phreak und mir damals leicht. Unser Big Lu sollte kein Einzelkind bleiben und als little Ne geboren wurde, war alles perfekt. Ein Junge, ein Mädchen und glückliche Eltern. Das ideale Bild einer Fernsehfamilie. Doch die Schwangerschaft und auch die Geburt von little Ne hatten ihre Spuren hinterlassen. Ein drittes Kind konnte ich mir durchaus vorstellen, vorausgesetzt mir blieb die Schwangerschaft und die Geburt erspart. So verging ein Jahr nach dem anderen. Als little Ne 4 Jahre alt wurde, fragte ich mich, ob es das jetzt gewesen war. Keine weiteren Kinder mehr? Ich schob den Gedanken immer wieder beiseite, frei nach dem Motto: Ich habe ja noch Zeit. Der Gedanke an ein weiteres Kind ließ sich aber nicht so schnell abschütteln. Er machte es sich in meinem Kopf gemütlich. Die Vorstellung noch ein weiteres Kind zu bekommen verwandelte sich in eine weiche Zuckerwatte-Wolke.  Komplett zu viert? Ja schon, ABER noch schöner wäre es zu fünft. Als ich mit Phreak meine Gedanken teilte, brauchte ich keine Überzeugungsarbeit leisten. Er war dafür, ohne Wenn und Aber.

kinderwunsch

 

Zu einer 3. Schwangerschaft kann ich mich dennoch nicht durchringen.

Wer meinen Blog schon länger verfolgt, der weiß, dass ich sehr stark mit meinem Übergewicht zu kämpfen habe. Vielleicht liegt es daran, dass ich älter geworden bin. Vielleicht liegt es an den Erfahrungen, die ich mit Ärzten während der beiden Schwangerschaften gemacht habe. Zu einer dritten Schwangerschaft kann ich mich trotz Kinderwunsch nicht durchringen. Ich wiege mittlerweile weniger, als bei meinen ersten beiden Schwangerschaften, aber die Angst ist gewachsen. Ich kann nicht mehr mit einem leichten Gefühl an die Kinderplanung gehen und das macht es mir schwer. In meinem Kopf kreisen die Risiken einer Schwangerschaft mit hohem Gewicht. Die Risiken einer Schwangerschaft ab 35. Das alles kann ich nicht vergessen. Deswegen kann ich mich auch aktuell nicht auf eine endgültige Antwort festlegen. Ich merke wie mir die Zeit davonläuft. Ich möchte erst noch weiter abnehmen und sehen wie ich mich in meinem Körper fühle. Doch meine Abnahme wird noch einige Zeit in Anspruch nehmen und irgendwann werde ich mich wohl auch „zu alt“ fühlen. Aktuell kann ich keine Antwort finden, aber ich denke mit der Zeit wird sie sich herauskristallisieren.

 

Ist die Familienplanung abgeschlossen? Vielleicht. Das wird die Zeit erst noch zeigen. 

 

Liebe Grüße
NeLuMum

 

 

 

 



3 thoughts on “Bye bye Kinderwunsch – Familienplanung abgeschlossen?”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.