Kreativ - herzlich - unperfekt

Ein Ribba-Rahmen zur Geburt

Ein Ribba-Rahmen zur Geburt

Es ist nicht immer leicht das passende Geschenk zur Geburt zu finden. Meist haben die Eltern schon einiges besorgt. Windeln wurden gekauft und der 5. Strampler bereits ausgepackt. Nicht jeder mag nur einen Umschlag mit Geld schenken. Aber seien wir ehrlich: Geld oder Drogeriegutscheine können frischgebackene Eltern immer gebrauchen. Deshalb hab ich heute eine Idee für einen lieb dekorierten Ribba Rahmen für euch.

 

Was ihr braucht:

Material_Ribba_Geburt_Junge_Geschenk
Material_Ribba_Geburt_Junge_Geschenk

 

  • Einen Ribba Rahmen von IKEA (Quadratisch)
  • Buntes Papier (verschiedene Muster und Farben)
  • Kleber
  • Schere
  • Drucker (alternativ eine schönen Stift und eine schöne Handschrift 🙂 )
  • Sticker (passend zur Geburt / alternativ druckt ihr schöne Motive mit eurem Drucker aus, die ihr aufkleben wollt)
  • Nylonband (Stoffband oder Wolle tut es auch)
  • Namensbuchstaben für Kettchen (ich hatte noch welche übrig 😉 )
  • Geld oder einen Gutschein

 

Geschenk_Geburt_Ribba_Junge_Wimpel
Geschenk_Geburt_Ribba_Junge_Wimpel

 

Aus dem Papier bastelt ihr erstmal kleine Wimpel. Dazu einfach Streifen schneiden, um die Nylonschnur zusammenlegen, zusammenkleben und in Form schneiden. Die fertige Wimpelkette könnt ihr dann an den Innenrahmen des Ribba-Rahmens kleben.

 

Geschenk_Ribba_Geburt_Junge
Geschenk_Ribba_Geburt_Junge

Die Namensbuchstaben habe ich in den Innenrahmen geklebt. Wer mag kann auch alle Buchstaben auf eine Kordel ziehen und aufkleben. Dadurch wirkt es wie eine kleine Schnullerkette 😉 Ich hatte wie gesagt, leider nur noch wenige Buchstabenreste.

 

Ribba_Geburt_Junge_Geschenk_Sticker
Ribba_Geburt_Junge_Geschenk_Sticker

 

Auf die Rückseite des Passpartout klebt ihr nun schöne bunte Pappe. Ich klebe es immer nur ganz leicht an, damit man die Pappe später leicht entfernen kann und ein Foto vom Baby einsetzen kann. Wenn ihr ein solches Foto schon habt, ist es natürlich viel persönlicher, wenn ihr das direkt einlegt.
Das Passpartout wird nun von der Vorderseite hübsch dekoriert. Ihr könnt Sticker aufkleben oder eure ausgedruckten Bilder. Persönliche Daten wie Name, Gewicht, Geburtstag, Geburtstzeit, Größe sind immer schöne Eckdaten und eine schöne Erinnerung. Beim Dekorieren sind euch keine Grenzen gesetzt. Ihr könnt Geldscheine in verschiedenste Formen falten und vorsichtig mit Tesafilm im Innenrahmen befestigen. Wenn ihr lieber eine Geschenkkarte reinlegen wollt, fixiert sie leicht mit Tesafilm oder Klebeknete, damit sie nicht im Bilderrahmen lose rumliegt.

 

Geschenk_Geburt_Ribba_Junge_Geld
Geschenk_Geburt_Ribba_Junge_Geld

 

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim nachbasteln! 🙂

 

 



4 thoughts on “Ein Ribba-Rahmen zur Geburt”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.