Mum nimmt ab

2. Tagebucheintrag: Bye Bye Weight Watchers

Stellt euch vor, ihr seht einen stark übergewichtigen Menschen und man sagt euch: „Diese Person hat noch nie im Leben Kalorien gezählt.“ Was denkt ihr? Ich bin so ein stark adipöser Mensch und ich habe tatsächlich noch nie in meinem Leben Kalorien gezählt. Es war mir stets zu umständlich. Es hat mich in manchen Lebensphasen auch gar nicht interessiert. Diese hübschen kleinen Nährwerttabellen wurden von mir gekonnt ignoriert. Das alles bedeutet aber nicht, dass ich nicht auch „schlankere“ Phasen in meinem Leben hatte. Auch ich hatte Abnehmerfolge, den letzten erst […]

(mehr ...)

1. Tagebucheintrag: Alles auf Anfang

Alles auf Anfang. Diese drei Worte, sie sind schnell geschrieben und doch ist aller Anfang schwer. Das habe ich in den letzten Monaten gemerkt. Seit der Schwangerschaft unseres kleinsten Familienmitglied hat sich mein Leben verändert. Meine Abnehmweg hat einen großen Bogen gemacht und ich lief eine ganze Weile wieder in die falsche Richtung. Seit wir nun zu Fünft sind, versuchte ich immer wieder den Dreh zu bekommen und mich in die korrekte Richtung zu schwingen, leider ohne Erfolg. Ich habe gemerkt, dass mir die Vergangenheit im Nacken saß und es […]

(mehr ...)

Mehr Liebe und Akzeptanz – ist das zuviel verlangt?

Eigentlich wollte ich dir heute von unserem Urlaubswochenende an der Nordseee erzählen. Ein schönes Wochenende voller Sonnenschein. Aber mir sind heute in den Social Media Kanälen Beiträge aufgefallen, die mich einfach nicht kalt gelassen haben und die mich noch immer beschäftigen.

(mehr ...)

Blogparade #mehrmutzumich

Die liebe Berenice von Phinabelle hat zur Blogparade aufgerufen und ich muss gestehen, dass ich schon ganz schön spät dran bin. Aber ich finde das Thema wirklich sehr schön gewählt, weshalb ich mich liebend gerne beteilige. Es geht um mehr Mut zum eigenen Ich. Darum, die eigenen Fehler zu akzeptieren und seine Vorzüge zu erkennen und zu lieben 😉

(mehr ...)

Leckeres Raclette auch beim Abnehmen

Gibt es bei dir an Weihnachten oder Silvester Raclette? Am Nikolaustag gab es bei uns Zuhause richtig leckeres Raclette. Ich gebe zu, anfangs habe ich mich sehr schwer damit getan. Wie sollte ich mir die Smartpoints ausrechnen? Wenn ich an all den Käse dachte, fühlte ich mich schon 2 Kilogramm schwerer. Also habe ich mir überlegt, wie ich das Raclette-Essen entschlanken kann.

(mehr ...)

Meine 5 Tipps für den Weihnachtsmarkt

Es ist Dezember! Die Adventskalender leeren sich mit jedem Tag ein wenig mehr. Die Geschenkelisten werden abgearbeitet und in vielen Häusern riecht es nach leckeren Plätzchen. Es ist auch die Zeit der heißgeliebten Weihnachtsmärkte. Die Atmosphäre, die Musik und überall kann man tolle Geschenke finden und es duftet so herrlich. Eigentlich eine schöne Zeit, wenn da nicht eine wichtige Sache wäre…die Sache mit der Diät und den Kalorientierchen.

(mehr ...)