Archiv für den Monat: August 2016

Diättagebuch

#10Kiloin10Wochen

„Irgendwann werden die Kilos nicht mehr purzeln, dann stellt sich ein Stillstand ein.“ Diesen Satz habe ich öfters mal gehört, wenn ich wieder eine gute Abnahme von einem Kilo oder mehr hatte. Aber was ist ein Stillstand überhaupt? Verliert man gar keine Kilos mehr? Schaltet der Körper Diät-technisch einfach ab? Bedeutet Stillstand wirklich, dass sich auf der Waage nichts mehr tut? Weiterlesen

MoviePark_Wasserfahrt_SpongeBob_im_Kinderbereich

Freizeitparks mit 150 kg erleben

Kinder lieben Freizeitparks! Es macht Spaß mit dem Kettenkarussell zu fahren oder den Nervenkitzel in einer Achterbahn zu spüren. Ich habe das als Jugendliche auch sehr gerne gemacht. Bis ich die 120 kg überschritten habe. Da machte das alles nicht mehr so viel Spaß. Viele Kilos später wurde es sogar unmöglich auf vielen Fahrgeschäften mitzufahren. Die Sitze sind einfach nicht für dicke Menschen ausgelegt und die Gurte erst Recht nicht. Woher ich das weiß? Weil irgendwann der Punkt kam, an dem ich nicht mehr mitfahren konnte. Ich wollte, aber ich konnte nicht. Auch wenn man es versucht, irgendwann muss man sich einfach eingestehen, dass es nicht mehr passt. Der Hintern, die Beine, der Bauch – alles will nicht mehr in die Wagons passen und der Bügel will sich auch mit Quetschen und Drücken nicht schließen lassen. Und glaube mir, es ist kein schönes Gefühl, wenn man vor aller Augen wieder aussteigen muss, weil man einfach zu dick ist. Weiterlesen

Ausflug ins Neanderthal Museum

Ganz ehrlich, wenn ich Museum höre möchte ich am liebsten wegrennen. Vermutlich spuken noch die ganzen Freizeitaktivitäten aus der Schule in meinem Kopf. Denn damals (ich werde alt!) war ein Museumsbesuch langweilig, langweilig und ja genau: LANGWEILIG! Um so überraschter war ich von dem Neanderthal Museum in Mettmann. Wie der Name schon sagt, geht es dort um den Neandertaler. Diese sind aktuell bei unseren Kindern sehr beliebt. Grund wird wohl der neue Ice Age Film sein, der seit einigen Wochen im Kino läuft. Weiterlesen

MoviePark_Hurra_ich_bin_im_Film

Ausflug: Movie Park

Seit wir im Disneyland waren, sind unsere Kids ganz verrückt nach Freizeitparks. Frei nach dem Motto: Wer einmal Blut leckt, will noch mehr! Wir waren erst am überlegen, ob es sich lohnt einen Tag im Movie Park zu verbringen, denn der Eintritt für eine vierköpfige Familie ist ja nicht gerade wenig (trotz verschiedener Vergünstigungen zB aus dem Internet). Vor allem, weil little Ne noch nicht alle Fahrgeschäfte für Kinder nutzen kann. Nach ein bisschen Recherche, haben wir den Versuch gewagt und es nicht bereut. Weiterlesen

Diättagebuch

12 Pakete Butter sind geschmolzen

Mein Morgen hat heute mit einem Freudentänzchen begonnen – so sehr habe ich mich über die Abnahme gefreut. Eine Abnahme von immerhin 1,3kg trotz Urlaub und meines Punktebudget von -33 Punkten. Ich freue mich so und das wird mir heute auch niemand vermiesen. Nööööö – keiner! Weder das Wetter (es regnet ohne Pause), noch meine Kinder (die beiden Streithähne sind heute gut drauf <—Achtung Ironie). Weiterlesen